Pauschalreisen Krk: Die besten Angebote

Die wunderschöne Insel Krk in der kroatischen Kvarner Bucht lockt im Sommer mit herrlichen Stränden, gutem Essen und kristallklarem Wasser. Viele Urlauber entscheiden sich daher für eine Pauschalreise nach Krk.

Im folgenden Vergleichsrechner findest du die besten Angebote für deine Pauschalreise Krk.

Vergleichsrechner: Pauschalreisen Krk


Ratgeber: Pauschalreisen Krk

Pauschalreisen Krk

Krk gehört zu den schönsten Urlaubsdestinationen im adriatischen Raum.

Die Insel in der Kvarner Bucht ist eine der größten in Kroatien (exakt gleich groß wie Cres) und liegt südlich von Rijeka.

Durch die Lage ist Krk aus dem Norden schnell mit dem Auto erreichbar (wenige Stunden aus Österreich / Deutschland) und auf der Insel befindet sich sogar der internationale Flughafen Rijeka, welcher in den Sommermonaten von vielen Fluglinien angeflogen wird.

Zu den größten Orten auf Krk zählen die Stadt Krk, Baška, Dobrinj, Punat, Omišalj und Vrbnik.

Krk ist bereits seit vielen Jahrzehnten eines der größten touristischen Zentren Kroatiens. In der Zeit des Jugoslawienkriegs gab es kurz einen Knick, mittlerweile besuchen jedoch wieder tausende Deutsche, Österreicher, Schweizer, Niederländer und Italiener die Insel.

Was ist eine Pauschalreise?

Pauschalreise

Bei einer Pauschalreise bucht man nicht nur ein Hotel, sondern gleich mehrere Reisedienstleistungen aus einer Hand.

So hat man mit einer Buchung gleich das Hotel, die Anreise (zB. Flugzeug) und den Flughafentransfer zusammen gebucht.

Der Vorteil für den Urlauber ist logisch: Man muss sich nach der Buchung um nichts mehr kümmern. Der Reiseveranstalter sorgt dafür, dass man von A nach B kommt und im Hotel verpflegt wird.

Pauschalreisen erfreuen sich daher in Europa immer größerer Beliebtheit.

Was kann man auf Krk machen?

Baska Krk

Krk ist die perfekte Urlaubsdestination – das sagen nicht nur wir, sondern auch viele Urlauber, die bereits dort waren.

Die grüne Insel lockt mit einem unverwechselbaren Flair.

In der Mitte der Insel gibt es viele Wege mit kleinen Ortschaften, die sich ideal fürs Spazieren, Radfahren oder auch Wandern eignen. Durch die vielen Bäume gibt es auch genug Schatten, um viele Pausen einlegen zu können.

Während es in der Mitte der Insel eher gemächlicher zugeht, gibt es am Meer einige Buchten mit schönen Orten, in denen sich im Sommer viele Touristen tummeln. Einer davon ist Baška.

Für wen eignet sich Krk?

Pauschalreise Krk VergleichEgal ob Familien mit Kindern, Singles oder frisch Verliebte: Jeder wird auf Krk den Urlaub so richtig genießen.

Neben großen Hotelanlagen gibt es auf Krk auch viele kleine, charmante Appartements, die mit einem tollen Ausblick aufs Meer locken.

Die gleiche Vielfalt gibt es bei den Stränden: Neben riesigen Kieselstränden, auf denen sich im Sommer gleichzeitig mehrere tausend Menschen befinden, gibt es in Krk auch kleine und versteckte Buchten, wo man als Tourist die Ruhe zwischen den Pinien- und Kiefernbäumen genießen kann.

Durch den flachen Einstieg bei den meisten Stränden können Kinder ideal im seichten Wasser spielen, während die Erwachsenen weit raus ins offene Meer schwimmen können.

An nahezu jedem Strand gibt es Tretboot-Verleihe. In den Häfen können sich Besitzer eines Bootführerscheins auch richtige Boote ausleihen.

Wann ist die beste Reisezeit für Krk?

Pauschalreise nach Krk ZeitraumUnserer Erfahrung nach befinden sich in den Monaten Juli und August die meisten Touristen auf Krk.

Im Hochsommer können die Temperaturen auf 30-35 Grad steigen, was für einen Sommerurlaub mit Bademöglichkeit natürlich ideal ist. Wer also einen Bade- und Plantschurlaub plant, sollte sich zwischen Ende Juni und Anfang September auf die Insel begeben.

Wer es etwas ruhiger haben möchte und in Krk, Vrbnik & Co. auch Sightseeing betreiben will, sollte die heißen Sommermonate aber lieber vermeiden. Dann eignen sich die Randmonate April, Mai, Juni und September, Oktober am besten.

Auch in diesen Zeiträumen kann auf Krk gebadet werden – das Wasser ist jedoch bereits etwas kühler.

Was darf man auf Krk auf gar keinen Fall verpassen?

Es gibt einige Dinge, die man sich auf Krk als Tourist auf jeden Fall ansehen sollte.

Dazu gehört zB. die alte Stadtmauer in Krk (Stadt), die im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Neben der Stadtmauer ist die Altstadt auf jeden Fall eine Reise Wert.

Ein weiteres Highlight ist die Stadt Omišalj im Norden der Insel.

Auch Vrbnik (Ortschaft, die auf einem Felsen hoch über dem Meer errichtet wurde) und den Riesen-Strand in Baška sollte man auf jeden Fall besuchen, wenn man neben dem Baden genügend Zeit findet. 😉

Vela Plaza Krk

Lohnt sich eine Pauschalreise nach Krk?

Jeder sollte für sich selbst entscheiden, ob er lieber ein Appartement, ein Hotel oder gleich eine Pauschalreise bucht.

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, bietet eine Pauschalreise jedoch viele Vorteile, die eine Direktbuchung nicht mit sich bringt.

So bucht man bei einer Pauschalreise gleich das Komplettpaket und muss sich während dem Urlaub um keine Dinge mehr sorgen machen. Als Familie mit Kindern werden einem so gleich viele Anstrengungen abgenommen und man kann sich auf das wesentliche konzentrieren: Den Genuss des Urlaubs.

Bei Problemen kann man außerdem sofort den Reiseveranstalter kontaktieren, der in der Regel eine schnelle Lösung findet.


Eine Alternative zur Pauschalreise Krk ist die Direktbuchung eines Appartements oder Hotels.